LEXIKON

Eine Wissenssammlung für Gründungsinteressierte, Freiberufler, Selbstständige und Existenzgründer

Anschaffungswertprinzip

Das Anschaffungswertprinzip oder Anschaffungskostenprinzip ist ein Bewertungsprinzip aus dem Bilanzrecht. Festgehalten werden die Regeln dazu [mehr]

Chief-Marketing-Officer (CMO)

Der Chief-Marketing-Officer eines Unternehmens ist der Leiter des kompletten Bereichs für Marketing.

[mehr]

Gründerzuschuss

Der Gründerzuschuss bzw. Gründungszuschuss bezeichnet finanzielle Hilfen für Existenzgründerinnen und Existenzgründer. Arbeitslose, die eine selbstständige Tätigkeit [mehr]

Microblogging

Microblogging ist eine spezielle Form des Bloggens, bei der nur sehr kurze Mitteilungen veröffentlicht werden. 

[mehr]

New Work

New Work ist ein englischer Begriff, den der austro-amerikanischen Sozialphilosophen Frithjof Bergmann entwickelte und in [mehr]

PageRank

Die Bezeichnung PageRank bezeichnet ein Verfahren, das eine Bewertung von Webseiten anhand eines Algorithmus‘ auf [mehr]

Virtuelle Währung

Virtuelle Währungen sind elektronische Währungen, welche ohne Bargeld funktionieren. 

[mehr]

Disclaimer: Für die Richtigkeit der aufgeführten Inhalte in den Bereichen des Lexikons wird keine Gewähr übernommen. Die Zusammenstellung der Informationen hegt darüber hinaus keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie unrichtige Angaben korrigieren oder entfernen lassen wollen, kontaktieren Sie uns bitte oder schreiben Sie eine E‑Mail an lexikon [ät] gruenderszene.de.