{% include 'GSBlogBundle:Banner:Nexus/billboard.html.twig' %}

51 Millionen Euro MyMuesli legt zum ersten Mal in zehn Jahren Umsatzzahlen vor

MyMuesli legt zum ersten Mal in zehn Jahren Umsatzzahlen vor
Kurznachricht. Das Startup MyMuesli hat zum ersten Mal in der Firmengeschichte Zahlen verraten. 2016 setzte das Unternehmen aus Passau demnach 51 Millionen Euro um.

Ungewollte Pakete Fake-Reviews bei Amazon erreichen neue Stufe der Dreistigkeit

Fake-Reviews bei Amazon erreichen neue Stufe der Dreistigkeit
Einblick. Ein Paar aus den USA erhält Pakete, die es nie bestellt hat. Dahinter steckt eine neue Masche von Amazon-Sellern, die ihre Rankings künstlich verbessern wollen.

E-Commerce-Plattform Spryker bekommt 22 Millionen Dollar

Spryker bekommt 22 Millionen Dollar
Kurznachricht. Das Hamburger Startup Spryker will mit seinem E-Commerce-Baukasten jetzt international expandieren – und sammelt dafür eine hohe Wachstumsrunde ein.

Nuri Diese Gründerinnen wollen Hipp, Alete und Co. Konkurrenz machen

Diese Gründerinnen wollen Hipp, Alete und Co. Konkurrenz machen
Startup-Scanner Das Startup Nuri bietet tiefgekühlten Babybrei an. Die Gründerinnen sind überzeugt, dass Eltern bereit sind, für solch ein Produkt mehr Geld auszugeben.

Sponsored Post 5 Irrtümer über ordnungsgemäße Buchhaltung

Anzeige
5 Irrtümer über ordnungsgemäße Buchhaltung

Sponsored Post 5 Irrtümer über ordnungsgemäße Buchhaltung

Anzeige. Darum, wie Buchhaltung auszusehen hat, ranken sich viele Mythen – meist mit dem unerwünschten Ausgang, dass das Finanzamt anklopft. Was Gründer wissen müssen.

What’s Cooking? Warum der deutsche HelloFresh-Chef kein Fan von Flüssignahrung ist

Warum der deutsche HelloFresh-Chef kein Fan von Flüssignahrung ist
Fragebogen. Markus Windisch leitet das Deutschland-Geschäft von HelloFresh. Wir haben ihn gefragt, welche Food-Trends und Startups er interessant findet – und welche nicht.

Führungswechsel Neuer Deutschland-Chef von Lidl übernimmt Digital-Sparte

Neuer Deutschland-Chef von Lidl übernimmt Digital-Sparte
Kurznachricht. Marin Dokozic, CEO von Lidl-Deutschland, hat den Discounter verlassen. Sein Nachfolger Matthias Oppitz übernimmt gleichzeitig auch die Leitung des Digital-Bereichs.

Sponsored Post Berlin entsendet Startup-Delegation nach China – seid dabei!

Anzeige
Berlin entsendet Startup-Delegation nach China – seid dabei!

Sponsored Post Berlin entsendet Startup-Delegation nach China – seid dabei!

Anzeige. Neues Jahr, neuer Markt? Auch 2018 reisen zehn Berliner Startups nach China, um dort ihre Fühler auszustrecken. Jetzt bewerben und den chinesischen Markt erobern!

E-Commerce-Startup Wieder Stellenabbau und Umstrukturierung bei Windeln.de

Wieder Stellenabbau und Umstrukturierung bei Windeln.de
Newsartikel. Der Händler wird ein Drittel der Jobs abbauen, das italienische Geschäft schließen und will zehn Millionen Euro sparen. Das Ziel: Endlich den Break-Even erreichen.

Company Builder Otto will 85 Millionen in eigene Startups investieren

Otto will 85 Millionen in eigene Startups investieren
Kurznachricht. Mit Fokus auf Logistik, E-Commerce und Fintech sollen neue Unternehmen in der hauseigenen Firmenschmiede entstehen. Otto will mit Kundendaten und Reichweite helfen.

Smart Lock Bringmeister liefert jetzt auch direkt in den Kühlschrank

Bringmeister liefert jetzt auch direkt in den Kühlschrank
Newsartikel. Der Edeka-Lieferdienst Bringmeister will den Einkauf ab sofort bis in die Wohnung tragen. Smarte Türschlösser des Dienstleisters Cary lassen die Kuriere ins Haus.

Sponsored Post Die 3 Cs der Tech-Trends

Anzeige
Die 3 Cs der Tech-Trends

Sponsored Post Die 3 Cs der Tech-Trends

Anzeige. Cloud, Code und Creation – diese drei Themen bestimmen die Zukunft der Tech-Branche. Was steckt dahinter? Und: Wo liegen die Potenziale? Ein Überblick.

Otto-Chef Birken „Es wäre großspurig zu behaupten, wir seien schon eine Tech-Company“

„Es wäre großspurig zu behaupten, wir seien schon eine Tech-Company“
Interview. Startups wie About You, ein eigenes Influencer-Programm, Virtuelle Realität – Otto-Chef Alexander Birken will alle Register ziehen.

Kochboxen US-Markt befeuert Wachstum bei HelloFresh

US-Markt befeuert Wachstum bei HelloFresh
Newsartikel. HelloFresh hat seine vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht. Demnach habe das Startup im vergangenen Jahr mehr als 900 Millionen Euro umgesetzt.

Exklusiv Neustart bei Heycater – neuer Chef, Team halbiert

Neustart bei Heycater – neuer Chef, Team halbiert
Newsartikel. Im August hatten zwei Führungskräfte überraschend das Catering-Startup verlassen. Nach einem turbulenten 2017 startet Heycater nun mit neuer Führung.

Logistik Warum unsere Pakete bald mit der Straßenbahn kommen

Warum unsere Pakete bald mit der Straßenbahn kommen
Marktüberblick. Die hohen Zuwachsraten beim Onlinehandel stellen Paketdienste vor immer größere Probleme. Deswegen prüfen sie jetzt ganz neue Lieferwege.

Amazon Go Amazon eröffnet seinen ersten Supermarkt ohne Kassen

Amazon eröffnet seinen ersten Supermarkt ohne Kassen
Newsartikel. Mit einem Jahr Verspätung eröffnet der erste kassenlose Supermarkt Amazon Go in Seattle. Sensoren sollen erkennen, welche Lebensmittel der Kunde einkauft.

Zentrale im Bau Das wird Zalandos neuer Campus

Das wird Zalandos neuer Campus
Galerie. Im Herbst soll die neue Firmenzentrale von Zalando in Berlin fertig sein und Platz für mehrere Tausend Mitarbeiter bieten. So sieht der Gebäudekomplex derzeit aus.

Online-Mode Frisches Geld für Otto-Tochter About You

Frisches Geld für Otto-Tochter About You
Kurznachricht. Im Herbst suchte Otto für seine Mode-Tochter About You noch nach neuen Investoren. Jetzt hat das Startup tatsächlich neues Geld bekommen.

Astronautennahrung Dieses Getränk soll die Generation Y satt machen

Dieses Getränk soll die Generation Y satt machen
Startup-Scanner. Der Markt mit Produkten, die eine komplette Mahlzeit ersetzen, wächst. Zwei ehemalige Investmentbanker sind mit einem Drink für Millennials eingestiegen.

Modehandel Zalando macht 2017 mehr als 200 Millionen Euro Gewinn

Zalando macht 2017 mehr als 200 Millionen Euro Gewinn
Kurznachricht. Konsumlaune und gutes Weihnachtsgeschäft: Der Modehändler Zalando hat 2017 mit einem rasanten Endspurt beendet und im vierten Quartal ordentlich Gewinn eingefahren.