Digitale Arbeitswelt „Starr nicht immer auf dein Handy, Papa!“

„Starr nicht immer auf dein Handy, Papa!“
Buchauszug. Um ungestört Mails zu checken, ging er auf die Toilette: In seinem Buch „Digitale Erschöpfung“ zeigt unser Autor, wie er die Kontrolle über sein Leben zurück erlangte.

Sponsored Post „Der Sprung ins kalte Wasser ist unangenehm, tut aber nicht wirklich weh“

„Der Sprung ins kalte Wasser ist unangenehm, tut aber nicht wirklich weh“
Anzeige. Frauen müssen ihre Karriere endlich selbst bestimmen! Auf der herCAREER 2017 machen starke Persönlichkeiten wie Tech-CEO Amali de Alwis Mut zur Veränderung.

Conny Plank Gründer Stephan Plank hat einen Film über seinen berühmten Vater gemacht

Gründer Stephan Plank hat einen Film über seinen berühmten Vater gemacht
Feature. Mit seinem Startup Re2you will Stephan Plank einen Browser für die Cloud an den Markt bringen – nun kommt sein Film über seinen Vater in die Kinos.

Weit weg vom Büro Mit diesen zehn Schritten wirst Du zum digitalen Nomaden

Mit diesen zehn Schritten wirst Du zum digitalen Nomaden
Galerie. Wie bereitet man sich eigentlich auf ein Leben als digitaler Nomade vor? Und was ist das erste Reiseziel? Eine Übersicht von hilfreichen Quellen.

Sponsored Post 3 Gründe, warum Gründer ihren Jahresabschluss auslagern sollten

Anzeige
3 Gründe, warum Gründer ihren Jahresabschluss auslagern sollten

Sponsored Post 3 Gründe, warum Gründer ihren Jahresabschluss auslagern sollten

Anzeige. Pünktlich zum Jahreswechsel steht auch der Jahresabschluss an. Was das bedeutet und wie Gründer Säumnisse und Bußgelder verhindern: Der smarte Jahresabschluss bei firma.de.

Lauter Nullen Glasfaser? Ein paar Ideen für unsere digitale Zukunft wären besser

Glasfaser? Ein paar Ideen für unsere digitale Zukunft wären besser
Essay. Schnelle Glasfaserleitungen sind ja ein schönes Schlagwort, aber was soll eigentlich dort durchfließen? Digitalisierung ist keine Frage der Technik.

Human Resources 10 Tipps für High-Performance-Teams

10 Tipps für High-Performance-Teams
Gastbeitrag. Wenn man seine Zeit damit verschwendet, alles zu machen – wer macht dann das Wichtige? Unser Autor verrät, worauf beim Teambuilding zu achten ist.

Sponsored Post Motor für Mobility-Startups: Pitcht auf der Hypermotion!

Anzeige
Motor für Mobility-Startups: Pitcht auf der Hypermotion!

Sponsored Post Motor für Mobility-Startups: Pitcht auf der Hypermotion!

Anzeige. Die Hypermotion bietet Gründern nicht nur wertvolle neue Kontakte und Know-how – wer den Pitch-Wettbewerb gewinnt, kann sich auch auf beachtliche Preise freuen.

Telekom-Chef Die Sache mit den Startups, dem Mittelstand und der Digitalisierung

Die Sache mit den Startups, dem Mittelstand und der Digitalisierung
Einblick. Noch immer hat der Mittelstand Schwierigkeiten mit der Digitalisierung. Startups protzen dagegen mit ihren digitalen Produkten. Die Telekom will vermitteln.

Wort zum Sonntag Geld aus dem Nichts. Oder: Das Geheimnis der Tokens

Geld aus dem Nichts. Oder: Das Geheimnis der Tokens
Kolumne. Es scheint, dass Startups, die sich mit Kryptowährungen beschäftigen, einen entscheidenden Vorteil haben. Unsere Kolumne für die Zeit bis zum Kanzlerduell.

Best of Ted Wieso ihr nur auf geniale Ideen kommt, wenn ihr euch langweilt

Wieso ihr nur auf geniale Ideen kommt, wenn ihr euch langweilt
Einblick. Eine US-Journalistin hat untersucht, was passiert, wenn wir uns langweilen. Ihr Ergebnis: Erst dann sind kreativ und produktiv. Doch Smartphones hindern uns daran.

Sponsored Post Die 6 wichtigsten Fintech-Entwicklungen

Anzeige
Die 6 wichtigsten Fintech-Entwicklungen

Sponsored Post Die 6 wichtigsten Fintech-Entwicklungen

Anzeige. Der Hype um Fintech ist vorbei – doch jetzt geht es erst so richtig los. Welche Technologien werden die Branche dominieren und was bedeutet das für Verbraucher?

Umstrittener Versuch Berliner Bahnhof Südkreuz: Ist Gesichtserkennung der Beginn der totalen Überwachung?

Berliner Bahnhof Südkreuz: Ist Gesichtserkennung der Beginn der totalen Überwachung?
Kommentar. Wie sollen wir in Zukunft dem Terror begegnen – mit Gesichtserkennung? In Berlin wird die Technik gerade getestet und löst schon jetzt Schockwellen aus.

Insekten-Trend Der Würmer-Burger kommt bald auch nach Deutschland

Der Würmer-Burger kommt bald auch nach Deutschland
Einblick. Insekten essen? Das Tabu bröckelt langsam, erste Produkte gelangen in den Verkauf. Experten warnen allerdings vor Gesundheitsgefahren.

Wort zum Sonntag „Noch mehr Flaschen aus dem Ausland“

„Noch mehr Flaschen aus dem Ausland“
Kolumne. Jeder blamiert sich, so gut wie er kann. In der vergangenen Woche war das True Fruits – mit dummen Werbesprüchen. Unsere Sonntagskolumne ist zurück!

Herz vs. Verstand Warum Leidenschaft kein Erfolgsgarant für Startup-Gründer ist

Warum Leidenschaft kein Erfolgsgarant für Startup-Gründer ist
Gastbeitrag. Für sein Geschäftsmodell zu brennen reicht nicht aus, sagt Doxter-Gründer Ron Lehnert. Ideen sind trivial — es kommt auf die Umsetzung an.

Facebook-COO Sheryl Sandberg spendet 100 Millionen Dollar in Facebook-Aktien

Sheryl Sandberg spendet 100 Millionen Dollar in Facebook-Aktien
Kurznachricht. Für wohltätige Zwecke Aktien abzugeben ist im Silicon Valley in Mode. Jüngstes Beispiel: Facebook-COO Sheryl Sandberg.

New Work Kommt die Ära der Digitalnomaden?

Kommt die Ära der Digitalnomaden?
Kurznachricht. Von überall aus arbeiten? Flexible Arbeitszeiten? Eine neue Studie zeigt, was für Unternehmen und ihre Mitarbeiter am modernen Arbeitsplatz wichtig ist.

Stunden der Entscheidung Für den SoundCloud-Gründer wird es jetzt ernst

Für den SoundCloud-Gründer wird es jetzt ernst
Analyse. Alex Ljung, der CEO der Berliner Musikplattform, ist eine umstrittene Persönlichkeit. Nun wird seine Firma laut Medienberichten entweder verkauft oder aufgelöst.

Karacho und Kaffeetschi Diese Startups setzen auf kalten Kaffee

Diese Startups setzen auf kalten Kaffee
Einblick. Wer schwarzen kalten Kaffee trinkt, wurde früher eher skeptisch beäugt. Doch Cold Brew ist salonfähig geworden. Auch Startups haben das erkannt.

Stone Brewing Ein US-Brauer will die deutsche Bierwelt revolutionieren

Ein US-Brauer will die deutsche Bierwelt revolutionieren
Porträt. Der US-Brauer Greg Koch findet deutsches Bier langweilig – und will nun das Land der Brauer revolutionieren. Dabei verstößt er gegen ein absolutes No-Go.